Javascript Menu by Deluxe-Menu.com





Profil Step-Tanz

Step-Tanz ist der angesagte Tanz für alle, die sich gerne zu Musik und ohne Partner bewegen. Die Voraussetzung ist Freude am Rhythmus, nicht tänzerisches Können. Die Musik für den sogenannten Rhythmus-Step ist sehr vielseitig, von aktueller, moderner Musik bis fetzigen Swing. Wir erlernen verschiedene einzelne Schritte - die Basics und die Step-Tanz –Technik. Wir üben die authentischen Schrittfolgen, fügen diese zusammen und setzen sie dann um in unterhaltsame bis spannende, kleine Choreografien mit Rhythmuselementen aus allen Tanzrichtungen z.B. Afro-, Irish-, Line-, Jazz- und Modern Dance, Standard-Tänzen, Latin und Clogging.  Daraus bietet sich ein schier unerschöpflicher Reichtum an Tänzen, die wir ohne Partner in der Gruppe mit viel Freude an der Musik einüben. Aufwärmtraining und Cool Down rahmen jede Stunde ein.

Wenn Ihr Lust habt – traut Euch: wir sind drei nette Gruppen und freuen uns auf Verstärkung!
Meldet Euch gerne oder kommt spontan zum Schnupper-Training vorbei.

WO: im unteren Vereinsraum der Reisbachhalle in Waldrems. 

WANN: montags 

1.      Gruppe Mumble Dancers  Happy 40+               16.55 – 17.55 Uhr

2.      Gruppe Tap’n-grooves II  Fortgeschrittene       18.00 – 19.00 Uhr

3.      Gruppe Tap’n-grooves  I   Beginner                  19.00 – 19.45 Uhr

Die Kurskosten für Gruppe 1. und 2.:
betragen:          Jugendliche bis 25 Jahre            € 65,-    Erwachsene  € 145,- jeweils jährlich
Gruppe 3.         Jugendliche bis 25Jahre             € 60,-    Erwachsene  € 125,- jeweils jährlich


Geschichte

Über den Tischtennis-Club Maubach, wo wir freundlich aufgenommen wurden, haben wir endlich einen geeigneten Übungsraum für den Step-Tanz in der Backnanger Bucht gefunden.

Vor Jahren hat der 2005 verstorbene Ballettmeister Gerhard Maile den Step-Tanz in Backnang und Murrhardt erfolgreich unterrichtet. Leider haben sich nach seinem Tod die Step-Tanz-Gruppen aufgelöst. Es gab zu der Zeit keine Nachwuchs-Trainer/-in oder Step-Tanzlehrer/-in in der Backnanger Umgebung. Auch jetzt gibt es leider noch nicht genug Nachwuchs in dieser wunderschönen Tanzsportart. Probiert es doch einfach mal aus und merkt, wie schön es ist, sich frei zu Musik zu bewegen und dann auch noch Töne zu produzieren! Um die Böden der Räume zu schonen, legen wir zum Üben immer einen geeigneten Schutzboden aus.

Profil Trainerin

Die beiden Step-Kurse leitet Fr. Ines Kutasi, ihr  musikalisch-tänzerisches Interesse führte über mehrjährigen Klavier- und Gitarrenunterricht und Begleitung von Gospel-und klassischen Chören zum Standard-Latein-Tanz und Step-Tanz. Sie ist ausgebildete (lizenzierte) Step-Tanz-Trainerin-C und staatlich geprüfte Übungsleiterin C für „Sport mit Älteren“. Ines unterrichtet Step-Tanz, weil es für sie Sport und Entspannung zugleich ist.

Fitness

Step-Tanz bietet weit mehr als nur die Füße klappern zu lassen! Er hält super fit und ist für jedes Alter geeignet. „Es ist nie zu spät!“ Ein Spruch, der oft zitiert wird, aber selten tatsächlich so gemeint ist. Hier trifft er wirklich zu. Gerade für ältere Menschen bietet steppen gesundheitliche Vorteile. Im Step-Tanz stecken vier Gesundheitsbringer:

Ó    Er ist Gleichgewichts- und Koordinationstraining zwischen den beiden Füßen und Armen, auch im Raum.

Ó    Er bringt starke Venen und Füße, aktiviert die Muskel-Venenpumpe. Dadurch, dass wir vom Ballen auf die Ferse wechseln, wird die Bein-Muskulatur abwechselnd angespannt und entspannt; dadurch wird die Blut- und Venenzirkulation angeregt  und der Kreislauf kommt in Schwung.

Ó    Er sorgt für Gedächtnistraining: die Tänzer müssen sich nach und nach viele Schrittkombinationen merken, das fördert die Gedächtnisleistung.

Ó    Er ist sanftes Konditions- und Ausdauertraining: bis zur Ausschüttung von Glückshormonen.


TTC Maubach e.V.