Weihnachtsdoppel Turnier 2022

Traditionelles Weihnachtsdoppel 2022 durfte wieder stattfinden

Unser diesjähriges Weihnachtsdoppel Tischtennis Turnier spielten wir am Freitag, 09.12.22 ab 17 Uhr in unserer Reisbachhalle. Jedes Doppel kam aus einer Familie, Vater oder Mutter mit Sohn oder Tochter, Oma oder Opa mit Enkel, alle Kombinationen waren möglich.

Es war das 7. Spaß-Doppel-Familien Turnier seit 2014. In den Jahren 2021 und 2020 musste das Turnier pandemiebedingt leider ausfallen. Umso mehr freuten sich alle Teilnehmer, dass wir wieder durchstarten durften.

13 Familiendoppel hatten sich angemeldet, aufgeteilt in 2 Gruppen mit etwa gleicher Spielstärke innerhalb der Gruppe.

Die Gruppe 1 mit 7 Paaren spielten auf 2 Gewinnsätze, die Gruppe 2 mit 6 Doppeln spielten auf 3 Gewinnsätze. Damit ließ sich die Spielzeit der beiden Gruppen recht gut anpassen, sodass gegen 19:30 Uhr, als leckere Pizza in die Halle geliefert wurde, beide Gruppen ihre Matches beendet hatten.

Viele der Spiele waren sehr knapp, um jeden Ball wurde sportlich fair gekämpft und alle hatten einen Riesenspaß.

Das Ergebnis des Familiendoppel-Turniers 2022:

Gruppe 1     

Platz 1            Robin Albrecht mit Vater                       6:0 Punkte         alles gewonnen

Platz 2            Julian Kaiser mit Mutter Sandra          4:2 Punkte         9:4 Sätze

Platz3             Lennart Epp mit Manuel                       4:2 Punkte         8:7 Sätze

Gruppe 2     

Platz 1            Hannes Kaiser mit seinem Vater         4:0 Punkte         alles gewonnen

Platz 2            Fabian Grübnau mit seinem Vater      3:1 Punkte         10:6 Sätze

Platz 3            Luisa Rosenbusch mit Vater Olaf       2:2 Punkte         8:6 Sätze

Die Plätze 1 und 2 durften sich über Kinokarten freuen, die Plätze 3 trösteten sich mit Süßigkeiten. Wir gratulieren allen Siegern und bedanken uns bei allen Mitspielern für die rege Beteiligung am Vereinsleben des Tischtennisclubs TTC Maubach

  • Hans-Jürgen Schätzberger